Wir haben für Sie geöffnet!

Im Kneippkurhaus St. Josef und auch in ganz Bad Wörishofen in unserem schönen Allgäu dürfen wir Sie liebe Gäste begrüßen. Auch weiterhin möchten wir unseren Gästen und Mitarbeitern den größtmöglichen Schutz bieten.

Während der Schließzeit haben wir für Sie umgebaut – eine wunderbare neue Kneippabteilung ist entstanden:

Güsse, Frühanwendungen und Massagen finden in ihrem fast gewohnten Rhythmus wieder statt. Die Kneippabteilung (Neu mit Softpack und Whirlwanne) steht Ihnen uneingeschränkt zur Verfügung, natürlich unter Beachtung der Hygieneregeln und der Vorschriften. Das Schwimmbad ist geöffnet. Hier dürfen sich zur gleichen Zeit max. 5 Personen aufhalten. Wegen der steigenden Infektionszahlen lassen wir den Saunabereich (nur die finn. Sauna dürfte öffnen) weiterhin geschlossen. In den Sommermonaten lockt unser wunderbarer Park zur Erholung.

Viele Auflagen sind zu befolgen, an dieser Stelle schon jetzt unser Versprechen an Sie, wir werden diese Auflagen zu 100% umsetzten – mit ihrer Hilfe. Wir werden Sie, unsere Gäste und unsere Mitarbeiter schützen, ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen… Es wird ein besonderer Urlaub – aber es ist Urlaub, es ist Erholung, es ist Kneipp und es ist ihr Kneippkurhaus St. Josef.
Wir freuen uns sehr auf Sie!

Achtung – Nicht beherbergen dürfen wir momentan:

  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten
  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere

Unterstützen Sie uns und unsere Mitarbeiter. Helfen Sie uns über diese schwere Zeit. Stornieren Sie weiterhin nicht Ihre Buchung für die Zukunft. Unser Telefon ist täglich von 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr (08247/3080) gewohnt besetzt.

Bleiben Sie gesund! Vielen Dank und herzliche Grüße an Sie alle!

–> Hygienekonzept St.Josef

Nina Pirone-Müller / Geschäftsleitung
Sr. Noemi Leitl / Oberin

HERZLICH WILLKOMMEN IM KNEIPP-KURHAUS ST. JOSEF

St. Josef bietet Menschen viele Möglichkeiten, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen, zur Ruhe zu kommen und neue Kraft zu tanken. Dabei steht der Mensch mit seinem Wunsch nach körperlicher Gesundheit, und gleichermaßen mit seiner Suche nach innerer Gelassenheit und Balance im Zentrum.

Um dieser Sehnsucht nach Heilung nachzukommen, vertrauen und setzen wir auf die fünf Wirkprinzipien der ganzheitlichen Lebensphilosophie von Pfarrer Sebastian Kneipp:

  • Harmonie von Körper, Geist und Seele
  • Heilkraft des Wassers
  • Gesundheit durch ausgewogene Ernährung
  • Heilwirkung der Kräuter
  • Vitalität durch Bewegung

GENIESSEN SIE IHREN AUFENTHALT

Gäste die einen erholsamen Urlaub ohne Kuranwendungen bei uns verbringen wollen, sind uns genauso willkommen wie Gäste, die für ihre Gesundheit unser umfangreiches Therapieangebot wahrnehmen möchten.

Ob Sie eine klassische Kneippkur, einen Aufenthalt ohne Kuranwendungen, unsere Pauschalen (wie z.B. die Wohlfühl- oder Vitalwoche) buchen oder aus dem Seminar-/Kursbereich wählen – unsere Qualität, der individuelle Service und die christliche Atmosphäre des Hauses werden Sie überzeugen.

Ansicht eines unserer Zimmer

Mildes Heilfasten nach „Hildegard von Bingen“

Fastenleitung: Frau Helga Balter und Henrike Vogel

So. 15.11.2020 – Sa. 21.11.2020

Sie erleben beim Hildegard Fasten eine auf langer Tradition und Erfahrung beruhende schonende und nachhaltige Form des Fastens. Es werden dabei tiefgreifende Reinigungs- und Regenerationsprogresse in Gang gebracht. Die stärkende Wirkung auf Körper, Seele und Geist ist weit über die Fastentage hinaus spürbar.

Fasten mit allen Sinnen

nach Dr. F.X. Mayr

Fastenleitung: Herr Andreas Wuchner

Fr. 06.11.2020 – Fr. 13.11.2020

Das Fasten mit Milch, Brot und Kräutertee regeneriert den Körper auf sanfte Art. Selbstheilungskräfte werden angeregt, die ver-feinerten Sinne, das neue eingeübte Essverhalten vertiefen den Heilungsprozess und garantieren eine anhaltende Wirkung.

„Vergesst mir die Seele nicht“

Pfarrer S. Kneipp

Do. 05.11.2020 – So. 08.11.2020

„Wenn das Brot das wir teilen als Rose blüht…“ (hl. Elisabeth) – Für wen darf ich eine Rose sein?
Spüren Sie Kraft,  spüren Sie Verwandlung, kommen Sie ganz bei sich an. Taten die wir anderen zukommen lassen kehren reich an uns zurück  – wie Freude, Hoffnung, Zuversicht, Mut und Liebe.

Neuigkeiten aus dem St.Josef