Hauspatron Hl. Josef - Kneippkurhaus St.Josef
 

HAUSPATRON HL. JOSEF

Joseph war der Vater – oder Ziehvater – Jesu. Joseph stammte aus dem Geschlecht des Königs
David, aus dem nach dem Zeugnis des Alten Testaments. Wir verwenden den Begriff Altes Testament, wissend um seine Problematik, weil er gebräuchlich ist. Die hebräische Bibel, der „Tanach” – Akronym für „Torah” (Gesetz, die fünf Bücher Mose), „Nevi’im” (Propheten) und „Kethuvim” (Schriften) – hat aber natürlich ihre unwiderrufbare Bedeutung und Würde. Er lebte als Zimmermann in Nazareth und war der Verlobte von Maria, die dann Mutter Jesu wurde.

Papst Pius IX. erklärte den heiligen Josef zum Patron der ganzen Kirche.

Papst Leo XIII. nannte die Gründe dafür: „Josef war Hüter, Haupt und Verteidiger der göttlichen Familie. Es ist daher für den heiligen Josef angebracht und seiner höchst würdig, dass er, so wie einst die Familie von Nazareth … jetzt die Kirche Christi mit seinem himmlischen Beistand beschützt und verteidigt.“

Als Patron des Hauses wählte man den hl. Josef, Schutzpatron der Kirche, der Häuser und der Familien.