HAUSKAPELLE – RAUM DER STILLE

Die Hauskapelle ist der Mittelpunkt des Hauses und lädt ein zu Gebet und Besinnung. Sie steht hierfür rund um die Uhr für unsere Gäste offen. Täglich können Sie die Heilige Messe mitfeiern und auch an den Gebetszeiten der Schwestern (Laudes und Vesper) teilnehmen. Für Geistliche, die zur Kur oder Erholung hier sind, ist die Möglichkeit zum Zelebrieren gegeben.

In unserer Hauskapelle haben wir eine Jann-Pfeifenorgel, 2-manualig Baujahr 1980. Unsere Orgel darf auch von Gästen nach vorheriger Absprache gespielt werden.

Neu ab 17.12.2018:

Gottesdienstzeiten:

Montag / Mittwoch / Freitag
17:15 Uhr

Dienstag / Donnerstag / Samstag
06:30 Uhr

Samstag Vorabendmesse
17:00 Uhr

Sonntag und Feiertage:
09:00 Uhr

Chorgebet der Schwestern:

Laudes (Morgengebet)

Montag / Mittwoch / Freitag
06:30 Uhr

Dienstag/ Donnerstag/ Samstag
06:00 Uhr

Vesper (Abendgebet)
16:45 Uhr (Montag bis Freitag)

 

Änderungen sind vorbehalten – es gilt jeweils die aktuelle, vor der Hauskapelle aushängende, Gottesdienstordnung.

Im Raum der Stille finden regelmäßig Geistliche Impulse statt, auch Meditationen in kleinen Gruppen sind dort möglich (max. 6 Personen). In erster Linie ist es ein intimer Rahmen des Rückzugs, des persönlichen Innehaltens.